| AUSSTELLUNG

"konkretes?" in der Schinkelkirche Petzow

Vom 23.5. bis 20.6. konnten in der Schinkelkirche in Petzow, Ortsteil von Werder an der Havel einige Pretiosen aus der Sammlung Grauwinkel besichtigt werden. Der Kuratorin gelang eine wunderbare Hängung. Durch die Abstände von den (denkmalgeschützten) Wänden hatte jede Arbeit genügend Raum, um ihre beruhigende, Ausstrahlung entfalten zu können. Zum Glück erlaubten die Bestimmungen der Corona-Pandemie dass maximal 10 Personen sich in der entwidmeten Kirche aufhalten konnten. Bei strahlendem Wetter wurden Reden draußen gehalten und die Orgelmusik zur Vernissage konnte dort ebenfalls vernommen werden.

Die Besucher genossen die wunderschöne Landschaft mit dem Garten von Peter Lenné ebenso wie die Ästhetik des Baus und der ausgestellten Kunst.

"konkretes?" in der Schinkelkirche Petzow